Apéro Metzgerei Niedermann - Gewerbeverein Dachsen-Uhwiesen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Apéro Metzgerei Niedermann

Ausflüge / Fotos
Urs Schüpbach und Reto Keller begrüssten uns vor der Metzgerei. Aus
organisatorischen Gründen wurden die Führungen durch die Räumlichkeiten
der Metzgerei in 3 Gruppen aufgeteilt. Reto Keller, der federführende Architekt
des sagenhaften Neubaus, eröffnete den Abend mit einer kurzen Geschichte
über die Entstehung des Neubaus.
Bis ins letzte Detail wurde der Bau von Urs Schüpbach und Reto Keller durch-
dacht, dann wieder abgeändert um das Ganze noch besser zu optimieren.
Vom Ursprung bis zur Eröffnung vergingen fast 5 Jahre. Dieses spannende
Ergebnis durften wir dann besichtigen.
Die Räumlichkeiten sowie das ganze Betriebssystem mit Rückgewinnung usw. l
iessen uns nur so staunen. Da waren wirklich Fachmänner am Werk! Urs
Schüpbach führte uns in den unteren Stock zu den Garderobenräumen, Kantine,
Waschküche usw. Dann ging es wieder eine Etage aufwärts, durch die Hygiene-
schleuse zu den Räumlichkeiten der Produktion und Verpackung. Er erklärte uns
den Ablauf der Wursterei / Ausbeinerei, die grosse Verpackungsmaschine, die
Räucherei sowie die Gastro- und Detail Richterei. Natürlich durfte ein kurzer
Blick in die grossen und gefüllten Kühlräume nicht fehlen.
Anschliessend wurden wir ins Bistro geführt und mit verschiedenen feinen
Wurstspezialitäten der Metzgerei Niedermann verwöhnt. Mit Glück fand man
noch einen freien Stuhl.
Der Neubau der Metzgerei erweckte bei den Gewerblern sehr grosses
Interesse. Es nahmen schätzungsweise 60 Personen daran teil. Für den
überaus spannenden Rundgang und den grosszügigen Apéro bedanken wir
uns bei Manuela und Urs Schüpbach ganz herzlich.
Es war ein sehr spannender und wunderschöner Abend.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü